Ferlacher Hahn-Bockbüchsflinte 6,5x70R, 20/65 mit Kahles 4x32/1                        

bleifrei eingeschossen!

Nur an EWB - Preis: 2650,- Euro Verkaufe eine Ferlacher Hahn-Bockbüchsflinte im hochinteressanten (aber natürlich uralten) Rehwildkaliber 6,5x70R (genannt Bleistiftpatrone aufgrund der Form) und 20/65er Schrot. Per Einhakmontage und gelöteten Halbringen ist ein Kahles 4x32, Absehen 1 mit Höhen- und Seitenverstellung montiert. Die ballistischen Daten mit dem 6g Kupferjagdgeschoss (Basis QuickLoad): Vo:     ca. 790 m/s        Eo:    ca. 1880 Joule V100: ca. 720 m/s        E100: ca. 1560 Joule Gesamtlänge ca. 102 cm Lauflänge ca. 60 cm vorderer Abzug bis zur Schaftkappe ca. 35,5 cm Gesamtgewicht mit Optik: ca. 3,33 kg Dichter Verschluss mit zwei Laufhaken und Linsenkopf Der vordere Abzug = Kugel hat einen Rückstecher Klappdiopter auf dem Kolbenhals Der Kugellauf ist innen rau Der Schrotlauf ist glatt, mit zwei winzig kleinen Dellen von außen Der Nussbaum-Wurzelholzschaft mit Vogelaugen ist eine Neuschäftung – der alte Schaft liegt ebenfalls bei. Stahlschaftkappe mit Schaftmagazin für drei Patronen Passende Kugel- und Schrotmunition ist auf Nachfrage erhältlich. Die Kugelmunition wurde mit 6 Gramm schweren Kupferjagdgeschossen von SAX und neuen Boxer- Hülsen von Horneber wiedergeladen – der Käufer erhält auf Wunsch die Ladedaten. Dass die Waffe hiermit trotz rauem Lauf sehr gut schießt, verdeutlicht das Schußbild (siehe unten). Der Schrotlauf ist natürlich NICHT bleifrei / Stahlschrot beschossen! Dies ist eine gebrauchte alte Waffe aus teilweise etwas angelaufenem Stahl mit deutlichen kleinen Macken, Kratzerchen, Dellen und vereinzelt Rostpünktchen – also nicht die jungfräuliche Blaser BBF frisch aus dem Karton. Gerne können Sie zum Ansehen vorbei kommen – nach rechtzeitiger Voranmeldung – da die Waffe ausgelagert ist. Weitere Fotos kann ich Ihnen auch gerne zusenden. Privatverkauf, keine Rücknahme, Umtausch oder Gewährleistung - außer, dies wurde im Einzelfall extra vereinbart! Der Käufer erklärt sich damit einverstanden. Waffen und Munition nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis. Ansicht/Abholung nur nach Absprache möglich, da Waffen ausgelagert sind. Auf Wunsch gern weitere Fotos per e-mail.  
Jagdwaffen und Munition nur an Erwerbsberechtigte !